Category Archives: epayment termine

omeco Kundentag und Partnertag 2011 in Kaiserslautern

Published by:

omeco

Am 03.11.2011 findet in Kaiserslautern der omeco Kunden- und Partnertag statt. Spannende Vorträge rund um das Thema eCommerce sowie zahlreiche Informationen der omeco- Partner erwartet die Teilnehmer des diesjährigen Kunden- und Partnertages am 03.11.2011 in Kaiserslautern. Im Laufe der Veranstaltung wird wieder der begehrte Award “omeco webshop of the year 2011? verliehen. Im Vorfeld können sich alle Händler  und Partner, die einen Shop mit der omeco® Software realisiert haben, bewerben. Im Anschluss können Sie sich auf ein umfangreiches Abendprogramm freuen. Neben Segway Parcours & musikalischen Darbietungen haben Sie die Möglichkeit bei Büffet & Getränken, Gespräche zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen.

Expercash  wird als Partner ebenfalls an dem omeco Kunden- und Partnertag 2011 in Kaiserslautern teilnehmen. Markus Solmsdorff, Geschäftsführer von ExperCash, wird in seinem Vortrag wertvolle Tipps zum Einsatz des elekronischen Lastschriftverfahrens in Online Shops geben; Titel: „Wiederkehrende Kunden mit einer der beliebtesten Bezahlmethoden: Lastschrift – aber richtig!“ Am Stand von ExperCash können sich Online Händler Informationen über die ganze Welt des sicheren Bezahlens holen. Die erfahrenen Berater von ExperCash beraten Interessierte, wie sie das passende Portfolio an Zahlungsarten für ihren Online Shop definieren, um die Abschlussquote zu erhöhen und Zahlungsausfälle zu reduzieren. Besonders beleuchtet werden zahlreiche Parameter wie z.B. Produktportfolio, Zielgruppe des Shops und insbesondere die Sicherheit von Zahlungsarten.

Datum: 03.11.2011, Get together: ab 09:00 Uhr, Referentenvorträge und Expo: ab 10:00 Uhr
Abendprogramm: ca. 18:30 Uhr
Ort: IT Campus, Europaallee 10, 67657 Kaiserslautern
Teilnahmegebühr: 39,- EUR inkl. Abendveranstaltung

Kunden- und Partnertag Hotline: 0631/680350

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

EXPERCASH GmbH auf der Kongressmesse Internetworld 2011

Published by:

ExperCash, einer der führenden Full-Service Provider für komplettes Payment im Onlinehandel, präsentiert auch in diesem Jahr seine Servicepakete auf der Internetworld. Am Stand Nr. 108 stehen die erfahrenen Berater von ExperCash interessierten Online Händlern am 12. und 13. April 2011 im ICM München für alle Fragen rund um das Thema ePayment zur Verfügung.

ExperCash bietet  Internetshops die Abwicklung aller gängigen Bezahlarten aus einer Hand an:  z.B.  Kreditkartenzahlungen inkl. 3-D Secure, Lastschrift, giropay, sofortüberweisung.de, Nachnahme, Vorkasse, Kauf auf Rechnung sowie die gängigsten internationalen Bezahlverfahren. PCI-Zertifizierung inklusive.
Die Vielfalt an Bezahlarten wird mit einem ausgefeilten Risikomanagement ergänzt, so dass es für Internethändler auch wirtschaftlich ist, bei Käufern zwar beliebte, aber risikobehaftete Bezahlverfahren anzubieten. Das Risikomanagement von ExperCash bietet ausgefeilte Bausteine für Adressprüfung, Bonitätsprüfung, Scoring, Betrugsprävention und Sperrlistenverwaltung.

Als besonderes Highlight wird ExperCash seine neue Plattform zur Betrugsprävention vorstellen.  In seinem Fachvortrag am 12. April 2011 in der Infoarena I wird Markus Solmsdorff, Business Development Manager bei ExperCash, Antworten geben auf die Frage, wie Online Händler ihre Umsätze sichern können, in dem sie erfolgreich die Betrugsraten in ihren Shops minimieren.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

E-Commerce trifft E-Payment in Kassel

Published by:

Schon zum vierten Mal treffen sich die E-Commerce und E-Payment Anbieter am 12. Februar 2011 in Kassel im Kongress Palais. Nach dem großen Zulauf beim Treffen im Februar 2010 mit beachtlichen 450 Teilnehmern soll auch das Zusammenfinden in 2011 ein perfekter Jahresauftakt für die E-Commerce Händler werden.

In Workshops, Vorträgen und einem Best-Practice-Forum entdecken Online-Händler einen ganzen Tag lang wertvolle und praxisorientierte Anregungen für mehr Umsatzvolumen und Erfolg im Online Business. Bei dem abendlichen Festessen bleibt zudem viel Zeitraum für den Austausch untereinander.

Veranstalter ist die plentySystems GmbH. Zu den teilnehmenden Partnern gehören beispielsweise: PayPal, DHL, Trusted Shops, Shopgate, SiteRanger, CREATEYOURTEMPLATE, Klarna, Saferpay, FINDOLOGIC, EXPERCASH, Hitmeister, PaketPlus, iloxx, atriga, Moneybookers, WECONDA, paymorrow, eSeller’s Friend, Hans Jügen Collatz, RHENUS LOGISTICS und shoplupe.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

PAYMENT Kongress für Zahlsysteme und Forderungsmanagement

Published by:

PAYMENT (2)

Die PAYMENT 2010 – 5. Kongress für Zahlsysteme und Forderungsmanagement bietet vom 18. bis 20. Mai 2010 die Gelegenheit sich mit Experten und Praktikern über die neuesten Trends bei Zahlungssystemen und Erfolg versprechende Lösungen im Forderungsmanagement zu informieren.

Folgende Themenschwerpunkte haben Praktiker und Experten für Sie vorbereitet:

  • Mobile Payment Umsetzung
  • Zahlsysteme im Online-Handel
  • Sicherheit im Zahlungsverkehr
  • Zukunft SEPA Realität und Zukunftsperspektive
  • Forderungsmanagement: Risikokontrolle und -bewertung
  • Nationales und internationales Forderungsmanagement
  • Rechtliche Rahmenbedingungen im Forderungsmanagement und Datenschutz

Lassen Sie sich von erfolgreichen Methoden aus der Praxis anregen und machen Sie sich mit den innovativsten Lösungsansätzen im Markt vertraut.

Zahlreiche Experten aus namhaften Unternehmen referieren über ihre Erfahrungen und bieten Ihnen somit einen direkten Mehrwert für Ihre berufliche Praxis sowie die Möglichkeit zum intensiven Networking.

Weitere Informationen unter

www.payment-kongress.de

Und für alle die nicht zu dem Kongress gehen, kann ich den Besuch der wunderschönen Stadt Coburg empfehlen. Die passen Hotels in Coburg finden sich schnell und dann können Sie sich ein paar schöne Tage machen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Zwei Wochen bis zum Start der ecommerce conference

Published by:

Trotz Rezession wäecommmerce-conferencechst laut TNS Infratest der Online-Handel in Deutschland dieses Jahr um 15 Prozent und überschreitet somit die 15 Mrd. €-Marke. Das Internet bietet immer bessere Möglichkeiten, den Kunden schneller und hautnaher zu erreichen. Online-Händler können sich so mit ihren Produkten optimal im Markt positionieren. Dazu bedarf es aber der richtigen Strategie und des passenden Instrumentariums. Die ecommerce conference bietet zu beidem praxisnahe Richtlinien und Hilfestellung bei der marktgerechten Umsetzung. Die Roadshow tourt im November 2009 wieder durch Düsseldorf (3. November), München (10. November) und Hamburg (17. November). Das Programm verspricht mit seinem leicht variierenden Programm in den drei Städten kompaktes Know-how für den Praktiker.

Mit kompetenter Moderation von Frank Puscher, langjährigem kritischen Beobachter der internationalen E-Commerce-Landschaft, wird der gesamte Prozess im Online-Handel behandelt – von Online Marketing über Produktpräsentationen und Vertriebsprozesse sowie Usability und Web-Controlling bis hin zu Logistik und E-Payment.

Zudem werden aktuelle Trends und strategische Richtlinien zum Marketing-Mix geboten. Dabei stehen vor allem Kundenfreundlichkeit, Kreativität, Kosteneffizienz und nicht zuletzt Rechtssicherheit im Vordergrund. Viele Themen werden anhand von Case Studies behandelt, um gleichzeitig die praktische Umsetzbarkeit zu verdeutlichen. Ziel der Veranstaltung ist, Wege zu einer hohen Konversionsrate mit effizienten Strategien und Tools zu erreichen, um den Return of Investment zu optimieren.

Fast 20 Referenten präsentieren in den drei Städten ihre Erfahrungen und geben Empfehlungen und Tipps für einen besseren E-Commerce-Prozess. Dabei sind auch Anwender dabei, wie HSE24, Jack Wolfskin, Bettenjagd Deutschland oder Quelle. Wobei gerade ihre Unterschiedlichkeit hinsichtlich Unternehmensgröße, Branche und Zielgruppe das Spektrum von unterschiedlichen E-Commerce-Strategien erweitert. Somit können sich auch auf Teilnehmerseite Online-Händler aller Segmente angesprochen fühlen und werden mit Sicherheit auch für ihr Unternehmen wertvolle Anregungen bekommen. Die Teilnahme kostet Online-Händler 199,- € zzgl. Mwst..

Bei Anmeldung vom 19. bis 30. Oktober 2009 können Interessenten ein besonderes Angebot nutzen: Jeder angemeldete Teilnehmer darf einen Kollegen/in einladen, der/die ihn kostenfrei zur gebuchten Veranstaltung begleitet. Bei Online-Anmeldung bitte bei der zweiten Person folgenden Code eingeben: ECC9H241.

Mehr Infos und Anmeldung unter http://www.ecommerce-conference.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Payment 2009 Fachmesse in Mainz

Published by:

payment-termineDie Fachmesse Payment 2009 in Mainz steht umittelbar bevor.
Vom 27. – 28.Mai 2009 werden aktuelle Themen besprochen wie z.B:
- Zahlungssicherung
- Bonitätsprüfung
- Scoring
- Zahlungssysteme
- Zahlungsautomatisierung
- Forderungsmanagement
- Inkasso
- Payment Technologien
- Aquiring
Weitere Infos gibt es bei http://www.payment-kongress.de/

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)